Das vergangene Wochenende war voller Musik, angefangen beim Kringfest der Fa. Kappel. Mit einer super Besetzung und zwei tollen Maskottchen durften wir unsere Frühschoppenkünste zum Besten geben. Vielen Dank für die Einladung, das leckere Essen und den tollen Vormittag bei euch.

 

Am Sonntag charterten wir einen ganzen Bus der Fa. Reble und besuchten unsere Freude im Schwarzwald. Der Musikverein Eintracht Rötenberg veranstaltet immer im September ihr alljährliches Schlachtfest mit einer riesigen Auswahl an verschiedenen Menüs. Vermutlich war direkt nach Kirche die gesamte Gemeinde in diesem Festsaal zum Mittagessen. Der Saal war voll und es hat sehr viel Spass gemacht.

Vielen Dank für die Einladung nach Rötenberg. Wir sehen uns gerne im nächsten Jahr bei unserem Musikfest in Steinenbronn wieder.

 

Nicht vergessen:

Ab sofort probt die Jugend und Hauptkapelle gemeinsam für das nächste Konzert, immer dienstags ab 19.30Uhr im Musiksaal. Alle Steinenbronner Musiker welche noch nicht in einem Orchester spielen sind herzlich eingeladen mitzumachen.

 

Anstehende Termine:

9.11.2019 gemeinsamer Herbstspaziergang / Mühlentour

11.11.2019 Laterne Laufen

16.11.2019 Vorspielnachmittag

30.11.2019 Weihnachtsmarkt

20.12.2019 Spielen unterm Weihnachtsbaum in der Glashütte

12.1.2020 Neujahrsempfang

15.3.2020 Jahreskonzert

Gruppenbild Radtour

Am vergangenen Donnerstag fand unsere Radtour durchs Ländle statt. Um 10 Uhr trafen sich 11 hochmotivierte Radfahrer ganz in der Nähe des geplanten Startpunktes, um beim Bäcker Bauer noch einen „Sicherheitskaffee“ zu trinken und Fahrräder zu vergleichen. Die E-Bikes waren tatsächlich in der Mehrzahl. Von da aus fuhren wir in der Morgensonne übers Feld nach Waldenbuch. An der Glashütte vorbei fuhren wir weiter nach Neuenhaus zum Festplatz am Ortsausgang. Dort gab es leckeren Fisch und erste Pausengetränke.

Durch das sehr schöne Brombachtal machten wir uns weiter auf den Weg nach Plattenhardt über Bonlanden. Nach einer kurzen Stadtrundfahrt durch Plattenhardt fanden wir dann die katholische Kirche doch in Bonlanden. Dort besuchten wir den Musikverein bei seinem Auftritt beim Fronleichnamsfest. Nach einer weiteren leckeren Stärkung mit Bruschetta machten wir uns auf den Rückweg. Mit Tempo 60 ging es zurück über die Burkhardtsmühle zum Hasenhof für einen Kaffee und leckerem Kuchen in der „Sonne“.

Ich freue mich über die vielen Teilnehmer und den tollen Tag den wir hatten. Im nächsten Jahr dann auf ein Neues mit einer weiteren tollen Route.

 

  • 20190620_110300
  • 20190620_121435
  • 20190620_124555
  • Gruppenbild_Cut

Simple Image Gallery Extended

Musikfest 2018 auf dem Schulhof

IMG-20180729-WA0004a

Weitere Bilder vom Fest und den Bericht dazu auf "Weiterlesen"

Ohne Helfer wäre das jährliches Musikfest des Musikvereins Steinenbronn nicht möglich! Bereits am letzten Schultag traf man sich im Schulhof der Klingenbachschule, um das Festzelt aufzubauen. Von da an ging es Schlag auf Schlag: das Grillzelt musste aufgebaut und eingerichtet werden, ebenso die Bar. Gleichzeitig wurde schon fleißig an der Dekoration gearbeitet. Wasser- und Stromanschlüsse wurden verlegt, Tische und Bänke wurden aufgebaut. Bis es dann am Samstag um 16 Uhr hieß: auf geht's! Musikfest!
Aber auch während der drei Tage hatten einige ihren Hauptwohnsitz in den Schulhof verlegt, um das Fest zu einem Erfolg zu machen. Und nach insgesamt sieben Tagen fand dann das Musikfest mit dem gemeinsamen Abbau am Dienstag sein Ende. Damit sind sicher alle Beteiligten urlaubsreif.
Aber nicht nur die vielen Helfer, ob jung oder alt, die an der Fritteuse, am Grill, am Getränkeausschank, an den Kassen oder beim Tische abräumen geholfen haben, sondern auch die im Hintergrund sind genauso wichtig! Aber nicht zuletzt sind wir auch der Gemeindeverwaltung, unserem Bürgermeister, dem Gemeinderat und auch dem Ehepaar Eisenmann für ihre Hilfe und ihr Verständnis zu Dank verpflichtet.
Neben den vielen Helfern spielt auch die Musik eine wichtige Rolle. Die aktiven Musiker des Musikvereins sieht man nicht nur mit dem Musikinstrument sondern auch als Helfer. Die Lührles Brothers, die Musikerkameraden aus Weil im Schönbuch, aus Waldenbuch und natürlich die famosen Schoabach Musikanten machen so ein Fest erst möglich.
Vielen Dank für Eure Unterstützung und bis zum nächsten Jahr!

  • DSC02351
  • DSC02352
  • DSC02354
  • DSC02355
  • IMG-20180729-WA0002
  • IMG-20180729-WA0003
  • IMG-20180729-WA0004
  • IMG-20180729-WA0004a
  • IMG-20180729-WA0014
  • IMG-20180729-WA0015
  • IMG-20180729-WA0017
  • IMG-20180729-WA0025
  • IMG-20180731-WA0000
  • IMG-20180731-WA0001
  • IMG-20180731-WA0002
  • IMG-20180731-WA0007
  • IMG-20180731-WA0011
  • IMG-20180731-WA0013
  • IMG-20180731-WA0016
  • IMG-20180731-WA0019
  • IMG_20180731_105212
  • IMG_20180731_105241

Simple Image Gallery Extended

Dorffest 2018

Liebe Freunde des Musikvereins Steinenbronn, das diesjährige Dorffest liegt hinter uns und der nächste Höhepunkt beim Musikverein naht!

3 1 26

Für den Besuch beim Stand des Musikvereins bedanken wir uns recht herzlich. Wir hoffen, dass Ihnen das Bier aus der Berg Brauerei, die Weine vom Stromberg, die Heringsweckle und natürlich auch die gebratenen Maultaschen geschmeckt haben. Wir sehen uns hoffentlich am Musikfest im Schulhof der Klingenbachschule am Wochenende vom 28. – 30.07.218 wieder! Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch.
Vielen Dank an alle Helfer, die Mitarbeiter des Bauhofs, den Vereinsring und natürlich an die Gemeindeverwaltung.

Frühjahrskonzert 01 Wiese

Frühjahrskonzert

Am 25.03.2018 fand das Frühjahrskonzert des Musikvereins im Bürgerhaus statt.

SDC11222SDC11227

Ab 13:30 trudelten die gespendeten Kuchen und Torten ein, die Kaffeemaschine lief auf Hochtouren, die Servierwagen waren bestückt und der Saal war ebenfalls österlich geschmückt. Nach einer kurzen Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Marie-Louise Hertfelder übernahm Petra Gann die Aufgabe, durchs Programm des Nachmittags zu führen.

SDC11229SDC11230

Nun konnte es losgehen! Viele treue Freunde des Musikvereins kamen ins Bürgerhaus aber auch einige neue Gesichter waren zu erkennen.

Das Konzert

am 19.11.2017 um 18.00 Uhr

Musik verbindet – deshalb haben die Musikvereinler und die Liederkränzler, sich
nach gut 10 Jahren wieder zusammen getan um ein gemeinsames Projekt auf die
Beine zu stellen.

1

Am Sonntag den 19.11.2017 war es dann in der kath. Kirche Steinenbronn wieder
soweit. Von Bach bis Westlife war so einiges geboten.
Begleitet durch Herrn Dr. Miller an der neuen Kirchenorgel, eröffnete der Stammchor
des Liederkranzes Steinenbronn das Konzert. Ein fulminanter Auftakt mit „Jesus
bleibet meine Freude" von Johann Sebastian Bach mit der ursprünglichen Melodie
aus der Kantate „Herz und Mund und Tat und Leben."

Jahresausflug 2017

Am vergangenen Samstag trafen sich die reiselustigen MV-Mitglieder, um sich von Steinenbronn aus gemeinsam mit dem Linienbus, der Stadtbahn und der S-Bahn auf den Weg zu machen.

Erster Halt war in Stuttgart am Charlottenplatz. Im Innenhof des alten Waisenhauses wurden wir von Frau Weller begrüßt, die uns anschließend durchs Stuttgarter Bohnenviertel führte. Während sehr unterhaltsamer anderthalb Stunden gab es viele Informationen und Einblicke.

SDC10948

SDC10950

SDC10959

Danach ging es mit der Stadtbahn weiter auf den Pragsattel, wo wir am Prag-Hochbunker von zwei Mitgliedern des Vereins „Stuttgarter Schutzbauten e.V." erwartet wurden. In zwei Gruppen aufgeteilt, wurde uns viel Interessantes und Wissenswertes über den Hochbunker auf dem Pragsattel vermittelt.

Anschließend ging es weiter nach Fellbach zum „Fellbacher Herbst". Dort waren im Festzelt Tische für uns reserviert. Nachdem wir uns den Festumzug angeschaut hatten ging es dann an den gemütlichen Teil des Nachmittags.

Um 20:00 kamen wir dann wieder wohlbehalten in Steinenbronn an. Vielen Dank an Marie-Louise, Sina, Horst und Thomas fürs organisieren!

____________________________________________________________________

Nachruf Christel Stetter

christel

Der Musikverein trauert um sein langjähriges Mitglied
Christel Stetter
Christel war über 30 Jahre dem Verein durch viel Aktivität verbunden. Sie war ein treuer Begleiter bei allen Veanstaltungen des Vereins und hat den Bereich der Bewirtschaftung in all den Jahren mitgeprägt.
Ihr immer freundliches Lächeln wird uns fehlen.
Ihren Angehörigen gilt unser tiefes Mitgefühl und unsere Anteilnahme.
Mit der musikalischen Umrahmung der Trauerfeier haben wir von unserer Christel Abschied genommen.

_________________________________________________________________________

Dorffest 2017

WP 20170624 16 05 50 ProWP 20170624 16 23 22 Pro

 

WP 20170625 20 18 28 Pro

DSC01056

 

Ein tolles Dorffest-Wochenende liegt hinter uns! Ein herzliches Dankeschön an alle Gäste, Helfer, den Vereinsring, die Gemeindeverwaltung und alle Beteiligten.
Wir freuen uns schon jetzt auf das Musikfest vom 29. bis 31.07.2017 im Schulhof der Klingenbachschule. Bis dann

.........................................................

Maibaumaufstellung 2017

 

SDC10763SDC10767

 

SDC10765

SDC10772

 

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 30.04. die erste Hocketse des Jahres in Steinenbronn statt.

Der Musikverein versorgte die Gäste mit Roten vom Grill und kühlen Getränken, der Heimatverein hatte den Maibaum geschmückt, die Feuerwehr stellte ihn auf und unser Bürgermeister Singer konnte die vielen Gäste begrüßen.

Sowohl die Jugendkapelle als auch das Hauptorchester haben das Publikum gut unterhalten und konnten ihren Lohn in Form des kräftigen Beifalls entgegennehmen.

Alle Beteiligten freuen sich schon jetzt auf ein Wiedersehen beim Dorffest!

Jahreshauptversammlung 2017

Am 31.03.2017 fand die Jahreshauptversammlung des Musikvereins im ev. Gemeindehaus in Steinenbronn statt.
Inoffizieller Beginn war wie üblich um 19:00 Uhr mit dem MV-Vesper sowie dem Jahresrückblick auf Video von Dieter Stetter.

SDC10668 SDC10670

Beinahe pünktlich ging es dann um 20:05 Uhr mit dem offiziellen Teil los. Die 1. Vorsitzende Marie-Louise Hertfelder begrüßte unseren Bürgermeister Singer sowie die anwesenden Gemeinderatsmitglieder und die Mitglieder des Musikvereins. Nach der Totenehrung berichteten die einzelnen Vorstandsmitglieder aus ihren Aufgabenbereichen. Die anschließende Entlastung erfolgte durch unseren Bürgermeister und war einstimmig.

SDC10664 SDC10686

Danach folgten die Wahlen. Dabei wurde Sina Remann einstimmig als neue 2. Vorsitzende des Musikvereins Steinenbronn gewählt. Der alte und neue Schriftführer ist Rainer Telpl. Die anstehenden Änderungen im erweiterten Vorstand wurden ebenfalls zügig abgearbeitet.
Der Dank an die scheidenden Vorstandsmitglieder sowie die Begrüßung der neuen Mitglieder erfolgte durch die 1. Vorsitzende und Herrn Singer.
Den Höhepunkt des Abends bildeten die Ehrungen. Es gab einige Mitglieder für ihre aktive Tätigkeit und auch für ihre Fördermitgliedschaft zu ehren.
Dies waren: Herbert Eisenmann (70-jährige fördernde Mitgliedschaft), Hans Maier (40-jährige fördernde Mitgliedschaft), Manfrd Böpple (40-jährige fördernde Mitgliedschaft), Norbert Belz (30-jährige fördernde Mitgliedschaft), Carmen Wenger (30-jährige fördernde Mitgliedschaft), Anne Buck (20-jährige fördernde Mitgliedschaft), Klaus Stierle (20-jährige fördernde Mitgliedschaft), Karl Renz (20-jährige fördernde Mitgliedschaft), Ruth und Otto Elsässer (20-jährige fördernde Mitgliedschaft), Tina Bauer (10-jährige fördernde Mitgliedschaft), Nico Wenger (10-jährige fördernde Mitgliedschaft) und Hans-Jürgen Draser (10-jährige fördernde Mitgliedschaft).
Saskia Maatz und Lenya Schweizer für 10-jährige aktive Tätigkeit und Rainer Telpl (10-jährige Tätigkeit im Vorstand).
Der Dank des Musikvereins bestehend aus Urkunde, Gutschein und süßer Nervennahrung folgte umgehend.
Die Jahreshauptversammlung endete um 21.35 Uhr aber wie es sich gehört, gab es im Anschluss an den offiziellen Teil noch einiges zu besprechen. Vielen Dank an alle Anwesenden, auch an unseren Bürgermeister, die ev. Kirchengemeinde und selbstverständlich auch an die Hausmeister des Gemeindehauses.

Neujahrskonzert 2017

Am letzten Sonntag (22.01.)konnte sich der Musikverein Steinenbronn e.V. wieder über ein volles Haus anlässlich des Neujahrskonzerts freuen.

SDC10591

SDC10592a SDC10593a

Die1. Vorsitzende Marie-Louise Hertfelder begrüßte alle Freunde des Musikvereins und ganz besonders das Ehepaar Singer, das Ehepaar Fischer, den Ehrenvorsitzenden des Musikvereins und Vereinsringvorsitzenden Wolfgang Zeller samt Ehefrau sowie unseren Sepp Köcheler, der den Musikverein über 68 Jahre lang aktiv begleitet hat.

 

SDC10609a SDC10595a

Nach der Begrüßung übernahm Petra Gann in bewährter Manier die Moderation und kündigte die Jugendkapelle des Musikvereins an. Unter der Leitung von Benjamin Spanic eröffnete die Jugend den musikalischen Nachmittag mit „Don't Be Cruel", dem „Crocodile Rock" und dem „Tiger Rag".

Nach einer kurzen Pause ging es dann mit der Hauptkapelle weiter. Ebenfalls geleitet von Benjamin Spanic, lieferte die Hauptkapelle ein buntes Programm, das sich unter anderem von der „Fireworks Fanfare" über „Starlight Express", der „Laubener Schnellpolka" bis hin zur „Festa Paesana" und dem „Diether Thomas Kuhn-Potpourri" erstreckte.

Den Abschluss machte dann die Jugend gemeinsam mit der Hauptkapelle mit dem Stück „Highland Cathedral". Das Publikum dankte den Musikern und allen Helfern mit stürmischem Beifall. Das selbe tat dann auch Marie-Louise Hertfelder mit süßer Nervennahrung aus Waldenbuch.

Damit ging ein schöner Nachmittag bei Kaffee und Kuchen und unterhaltsamer Musik zu Ende. Alle Beteiligten des Musikvereins freuen sich schon jetzt auf ein Wiedersehen bei der Maibaumaufstellung am 30. April! Bis dann!

  • SDC10581
  • SDC10583
  • SDC10584
  • SDC10589
  • SDC10591
  • SDC10592a
  • SDC10593a
  • SDC10594a
  • SDC10595a
  • SDC10598a
  • SDC10608a
  • SDC10609a
  • SDC10613a
  • SDC10616a
  • SDC10617a

Simple Image Gallery Extended